Der verein

 

Verein zur Erhaltung der Alexanderkirche e.V.
Marbach am Neckar

Wenn unsere Vorfahren Kirchen gebaut haben, war es oft eine Äußerung des Dankes für Bewahrung. Diesen Gedanken hat der Verein zur Erhaltung der Alexanderkirche aufgenommen.
Er wurde als Kreis von Freunden und Stiftern gegründet, die mit der Alexanderkirche in besonderer, dauernder Verbindung stehen. Er ruft zu Spenden für die Erhaltung der Alexanderkirche auf.

Helfen auch Sie mit!

Zur Zeit der Vereinsgründung im Mai 1991 befand sich die Alexanderkirche in einem beklagenswerten Zustand. Die für eine umfassende Renovierung notwendigen Mittel konnten von der Evangelischen Kirchengemeinde allein nicht aufgebracht werden. So war es das Hauptziel des Vereins, durch die Spenden seiner Mitglieder, durch Aktionen und Benefizveranstaltungen die dringend notwendigen Vorhaben finanziell zu unterstützen. Dies ist dem Verein bisher in beeindruckender Weise gelungen.
Auch nach Abschluss der Sanierung ist er bestrebt, die noch anstehenden Vorhaben finanziell zu unterstützen und weiterhin für die Erhaltung der Alexanderkirche Sorge zu tragen.

Werden auch Sie Mitglied im Förderverein!


Der Vorstand

Foto%20Vorstand%202015.JPG

Ihre steuerlich abzugsfähige Spende erbitten wir an den Verein zur Erhaltung der Alexanderkirche e.V.

Kreissparkasse Ludwigsburg 

IBAN DE85 6045 0050 0003 5881 96 BIC:SOLADES1LBG


Volksbank Ludwigsburg eG 

IBAN DE62 6049 0150 0527 1150 02 
BIC GENODES1LBG

Wenn Sie 1 500 € spenden, erhalten Sie eine Namenstafel aus Bronze auf der Wehrmauer, die dort angebracht wird.

Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.
Zuwendungen ab einem Gesamtbetrag von 750 € werden in das Buch der Stifter eingetragen, worüber Ihnen eine Urkunde ausgestellt wird.


 
Der Vorstand von links nach rechts:
BürgermeisterJan Trost, 3. Vorsitzende Arnegunde Bärlin, Dekan Dr. Heinz-Werner Neudorfer, 1. Vorsitzender BM i.R. Herbert Pötzsch, Dipl.Ing.(FH) Architekt Matthias Weccard, Schriftführerin Ilse Barona, Schatzmeister Walter Dussler, 2. Vorsitzender Notar i.R. Hartmut Braun und Dr. Peter Halfter.
zurück start weiter